Über mich


Ich wurde 1972 in Bremen geboren und bin dort und im Oldenburger Land aufgewachsen. Schon seit meiner Jugend wollte ich Kinderbücher schreiben, doch bis es endlich soweit war, sollte noch einige Zeit ins Land gehen. Die folgenden Jahre waren ausgefüllt mit Ausbildung, Beruf, Familie, Kindern und Tieren. Für das Schreiben war noch keine Zeit. Allerdings erzählte ich abends meinen Kindern Geschichten über die Tiere des Waldes zum Einschlafen. Dies war ein erster Schritt und einige Zeit später schrieb ich diese Geschichten auf und dachte mir noch neue dazu aus. Schließlich war es soweit, 2014 veröffentlichte ich im Geest-Verlag mein erstes Kinderbuch "Fips und der kleine Marder Herdubär, oder Geschichten aus dem Wald". Mittlerweile lebe ich mit meiner Familie und vielen Tieren in der Pfalz. Hier arbeite ich an weiteren Büchern für Kinder und Jugendliche, sowie auch an Kurzgeschichten und Büchern für Erwachsene.

Den 1. Preis habe ich, im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Berner Bücherwochen 2015, für meine Kurzgeschichte "Liebe Mama" erhalten. Diese ist im Geest- Verlag in der Anthologie „Liebesgeschichten, ein Lesebuch für die Wesermarsch“ erschienen.

Den 2. Preis habe ich für meine Jugendgeschichte "Wolfsmädchen" erhalten. Diese ist im Metatron-Verlag in der Anthologie "Mondstories" erschienen.


© 2016, Tanja Wenz